Freitag, 23. September 2016

Silence Meal von Nina Backman & Sami Tallberg (Finnische Botschaft, Berlin)


























(Fotos: C. Hoff)

Schweigen beim Essen, gemeinsam mit 25 Gästen? Was absurd klingt, ist ein Happening der finnischen Künstlerin Nina Backman, die in Berlin lebt. Gar nicht so einfach, denn jedes kleinste Geräusch fällt auf. Auch übers Essen kann man nicht reden, dabei hätte es der finnische Koch Sami Tallberg verdient, dass man über seine Kochkunst à la New Nordic redet. Auf der (vegetarischen) Speisekarte standen: Purpurnebel (Entree), Zuckermais, Pfifferlinge & Kapuzinerkresse (Vorspeise), Matsutake, Zwiebeln & Pastinaken (Hauptspeise), Echtes Mädesüß, Äpfel & Pflaumen (Dessert) und als Abschluss die Magie Lapplands im Linden- und Minzentee. Formidable!

Das Happening fand im Rahmen der Ausstellung Fashion. Nordic. Food. Design im Felleshus der Nordischen Botschaften in Berlin statt, Sie ist noch bis 8. Oktober 2016 zu sehen.

www.nordischebotschaften.org

www.ninabackman.com

samitallberg.com

Donnerstag, 22. September 2016

Streifzug durch Wien



































(Fotos: C. Hoff)

Opening Le Méridien (Wien)




























(Fotos: C. Hoff)

Ich schaue hinaus auf die Ringstraße
wo die Sonne auf üppige Häuserfronten scheint.
Ein Luftballon
wabert
durch den Hotelraum.
Unten steigen Handwerker auf
Leitern.
Pinseln, hämmern, eilen
umher.
Bis am Abend feierlich
gekleidete Menschen
hineinströmen ins
Hotel.
Champagner trinken und sich
Dinge erzählen.
Ich bin in Wien an einem Tag im September.

www.lemeridienvienna.com

I could be happy: Frühstück mit Nouvelle Vague in der Wiener Staatsoper


































(Fotos: C. Hoff)

Schöner könnte das Ambiente für ein kleines Unplugged-Konzert nicht sein: Nouvelle Vague spielten Songs aus ihrem neuen Album I could be happy im Teesalon der Wiener Staatsoper. Sisi und der Kaiser waren auch schon hier!

www.wiener-staatsoper.at

www.facebook.com/nouvellevagueofficial

Homi 2016 (September in Milano)






















































(Fotos: C. Hoff)

Und noch eine Messe! Unterwegs in Mailand im September 2016. Auf der Homi (früher Macef) gibt es allerlei Schönes zu entdecken. Neben großen Hersteller vor allem kleine Labels aus Skandinavien und Japan. Ansonsten steht Italien im Fokus.

www.homimilano.com