Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

Making of: Korbo

Lauter schöne Körbe: für Wäsche, Kleidung, Wollknäuel, Äpfel, dies und das. Korbo fertigt Körbe in Draht und in verschiedenen Größen, die echte Alleskönner sind. Die Geschichte der Körbe geht zurück bis in die Zwanzigerjahre, als die Körbe in Schweden von Fischern und Bauern genutzt wurden. Die Körbe werden auch heute noch in Handarbeit aus einem Stück Draht hergestellt. Charmant sind die Spuren des Produktionsprozesses, die kleinen Unebenheiten, das Unvollkommene. Es stehen verschiedene Materialien zur Auswahl: Edelstahl, galvanisierter Stahl, Kupfer, Messing. Unglaublich, aber wahr: Die Körbe sollen bis zu 150 Jahre haltbar sein!
www.korbo.se

Fotos/ Copyright: Korbo

Aktuelle Posts

Marimekko Home Collection SS 2018

Johnny Hallyday (1943-2017)

Lesetipp: The Krane Kopenhagen

Augentäuschung: Barocke Blumen

Umgehängt: Tsatsas Spring/ Summer 2018

Berlin: Oscar meets Loehr

Echoes: 100 Years in Finnish Design and Architecture